Mühldorf, ein gefälliger Ort - hohe Berge, kraftvolles Wasser, bewegte Menschen

Name

Storyboard für die Umgestaltung des Dorfzentrums Mühldorf

Auftraggeber

Gemeinde Mühldorf

Idee – Geschichte

Entwicklung eines Storytelling-Konzepts, das Mühldorf als eine gefälligen Ort umgeben von mehreren Gebirgsgruppen am Eingang des Nationalparks Hohe Tauern inszeniert. Seine Bäche, Flüsse und Seen, gepaart mit dem Panorama der Berglandschaft, bilden eine einzigartige Kulisse die es zu erkunden und erleben gilt, zu Fuß oder mit dem Rad. Ausgesuchte Meilensteinplätze geben Zeugnis ab über historisch prägende Ereignisse der Dorfgeschichte, wie seine Tradition als Mühlen- und Agrarzentrum.

Im eigens für das Konzept entwickelten Generationenpark können sich Jung und Alt an Klettergerüsten, Spielgeräten, Kneipbächen oder Steinspiralen erfreuen und den Rhythmus des Lebens, das steinige Auf und Ab ihrer Gemeinde, spielerisch nachempfinden. Die Möglichkeit einer gemeinsamen Baumpflege im Garten der Generationen vermittelt eine Vorstellung einer generationenübergreifenden Verantwortung für die Natur.

TAO Beratungsleistungen

  • Ausarbeitung eines Storytellingkonzepts
  • Planung von Meilensteinplätzen (Erlebnisplätzen)
  • Konzept zur Ortszentrumgsumgestaltung
  • Konzeptualisierung eines Genarationenparks

Skizzen zur Dorfplatzgestaltung (Copyright Johannes Klösch/Harmonie im Garten)