Erlebnisraumdesign | Schwarz-Weiß Weg Südtirol am 07 Nov. 2018

Das Grundkonzept des Schwarz-Weiß-Weges ist, den Wanderer spielerisch durch die Region zu führen, auf der einen Seite das Schwarzhorn (Porphyr) und auf der anderen das Weißhorn (Dolomit) – dieses Wechselspiel der geologischen Kontraste, soll dem Wanderer das breite Farbspektrum der Natur der Region bewusst machen.

 

Projekt: Schwarz-Weiß Weg Südtirol
Auftraggeber: Castelfeder an der Südtiroler Weinstraße Gen.m.b.H.

 

Aktueller Stand

Diesen Sommer haben wir mit insgesamt 14 intensiven Begehungstagen einige viele km Wanderwegstrecke in Südtirol hinter uns gebracht. Entsprechend unserer ausgearbeiteten Konzeptidee wurde das gesamte Wegesystem für den Schwarz-Weiß Weg betrachtet. Dabei wurden die Highlights, sowie Handlungsempfehlungen für die Gestaltung von Verweilplätzen ausgearbeitet. Auch der Markierungs- und Beschilderungsbedarf wurde während den Wanderungen erhoben.

 

2018_ERD_Jochgrimm_Kugelalm_Schwarz2018_ERD_tappe 2 Gfrill-Altrei_Schwarz-Weiß-Weg_Sieghard Preis (151)

Aktuell befinden wir uns in der Planungsphase für die Umsetzung einer gestalterischen Erlebnislandkarte, auf die man gespannt sein kann, so viel sei verraten.

 

Orte, die von uns besucht und erwandert wurden:
Buchholz, Neumarkt, Gfrill, Altrei, Krabesalm, Kaltenbrunn, Radein, Jochgrimm, Aldein, Gschon, Montan, Castelfeder

 

Für jeden der oben genannten Orte werden individuelle Rundwanderwege oder Tagesausflüge geplant. Das absolute Highlight sind Schwarz- und Weißhorn, die die Landschaft durch ihre Einmaligkeit prägen und zu einer abwechslungsreichen und attraktiven Landschaft machen. Ein Wanderweg mit mehr als 5 Etappen ist geplant, die von uns attraktiv aufbereitet werden.

 

 

Das Ziel

Das Ziel dieses Projektes ist ein ganzheitliches Wanderwegesystem, welches die kleinen Südtiroler Dörfer einbezieht und auf verschiedenste Zielgruppen ausgerichtet ist.

 

2018_ERD_Gschnon_Dorf_Schwarz2018_ERD_Radein_Bletterbach_Jochgrimm_Schwarz2018_ERD_Zirmersteig_Schwarz-Weiß-Weg_Heidi Preis (124)

Weitere Berichte folgen.

Sie sind auch an einer Konzeption Ihrer Region durch TAO interessiert? Dann melden Sie sich bei uns.

Tel.: +43 4242 257530
Email: office@tao.at