Emotionales Erlebnisraumdesign, Geschichtenerzählen und 25 Jahre Österreichs Wanderdörfer am 19 Nov. 2015

Liebe TAO Freunde!

„Die Zukunft gehört den Geschichtenerzählern, sie wird nicht vom besten Produkt, sondern von der besten Geschichte gewonnen. “*  Zu diesem Schluss kam bereits 1997 ein Artikel im GDI-Journal, der augenblicklich unsere Aufmerksamkeit erregte. Die ganze Tragweite dieser Erkenntnis hat sich jedoch auch uns erst im Laufe der Jahre erschlossen. Die Arbeit an unzähligen innovativen Erlebnisraumdesign- und Storytelling-Projekten, hat uns die Symbiose von Lebensräumen und Geschichten vor Augen geführt: jede Geschichte brauch einen Ort, um sich entfalten zu können und jeder Ort eine Geschichte, um lebendig zu werden.

Gelungenes Erlebnisraumdesign bedeutet daher für uns, die identitätsprägende Geschichte einer Landschaft aufzuspüren und die Faszination ihrer Verführungskraft für den Zuhörer erlebbar zu machen. Über eine subtile Gestaltung von Atmosphäreräumen, Erlebnisplätzen sowie durch die Aufbereitung von Erlebnisstartplätzen, lassen wir sie daraufhin wirksam werden. Eine elementare Rolle spielt dabei das Dorf als Synonym für einen Besiedlungsraum, in dem die Kultur einer Landschaft als Wertestatement, Verführer und Ort der Konsumation erlebt werden kann. Dieser Gedanke liegt auch der Initiative „Europas Wanderdörfer“, unserem nächsten großen Projekt nach der Konzeption des staatspreisgekrönten Weitwanderportals, zugrunde. Bereits auf der ITB 2016 werden wir die ersten Teilnehmer dieser europaweiten Premiumwanderplattform erstmals der breiten Öffentlichkeit und den anwesenden Medienvertretern vorstellen.

Der Ausklang des 25. Jahres unseres Bestehens bildet gleichzeitig den Auftakt für ein Vierteljahrhundert Österreichs Wanderdörfer, ein Jubiläum, das von dem Relaunch der Kooperations-Homepage begleitet und die Idee der großen Seite für eine progressive Form der Angebotspräsentation umsetzen wird. Doch dazu mehr in der nächsten TAO Post. In dieser Ausgabe möchten wir Ihnen eine Werkschau aktueller Erlebnisraumdesign- und Storytelling-Projekte präsentieren. Sie verkörpern unsere zwei Kernkompetenzen, emotionales Erlebnisraumdesign und spannendes Erzählen von Produktgeschichten, auf die wir besonders stolz sind.

Abschließend darf ich Ihnen einen erfolgreichen und besinnlichen Jahresausklang sowie eine informative und anregende Lektüre wünschen. Detailliertere Informationen zu allen Projekten und unserer Unternehmensphilosophie erhalten Sie auf unserer Homepage, www.tao.at, zu deren Besuch ich Sie herzlichst einlade.

Mit herzlichen Grüßen

Sieghard Preis und Team
TAO Beratung & Management GmbH

Hier geht’s weiter zu inspirierenden Erlebnisraumdesign-Projekten

*) GDI Journal, Trend- und Zukunftswerkstätte Gottlieb Duttweiler Insitut, Schweiz, 1997