Neues Weitwanderportal ab Herbst online am 26 Aug. 2013

Ganz neu, ganz weit und ganz informativ, eine virtuelle Wanderung als Vorbereitung auf ein großes Abenteuer oder als bewegendes Nachher-Erlebnis – das ist das neue Weitwanderportal unter www.weitwanderwege.com.

Weitwanderwege auf dem Vormarsch

In den Regionen von Österreichs Wanderdörfern sind in den letzen Jahren eine Vielzahl an langen Rund- und Linienwegen für Einsteiger und erfahrene Weitwanderer entstanden, die eine neue Dimension des Urlaubserlebens möglich machen. Das Netz an Weitwanderwegen in Österreichs Wanderdörfern umfasst über 11.000 Kilometer mit rund 700 Tagesetappen in Höhenlagen zwischen 270 bis 3.700 Metern, und jährlich werden es mehr. Daher wurde es für uns höchste Zeit, den Weitwanderwegen ein eigenes Portal zu widmen.

Das neue Weitwanderportal

Wichtig war uns, eine wirkungsvolle Sub-Plattform zu kreieren, die qualitativ hochwertig aufbereitet & entsprechend vermarktet wird und für jeden Besucher/jede Besucherin zum Erlebnis wird. Grund zur Freude auch für Nicht-Mitglieder der Österreichischen Wanderdörfer: das Portal ist auch als Plattform für Wegbetreiber und Regionen geöffnet, die nicht Mitglied des Vereins sind.

Dabei ist somit jeder, der über ein qualitativ hochwertiges Angebot verfügt! Wir unterteilen dabei in 3 Gruppen: Unüberprüfte Wege, die empfohlen werden; Überprüfte Wege nach dem Österreichischen Wandergütesiegel (Mindestanforderungen) oder ein entsprechend anderes Wandergütesiegel; Ausgezeichnete Wege.

Die geforderten Qualitätskriterien für einen ausgezeichneten Weitwanderweg entsprechen den Standards des Österreichischen Wandergütesiegels. Laut dessen Definition hat ein Weitwanderweg mindestens 6 Etappen à ca. 15 km (90 km Mittelwert). Beurteilt werden:

  • Raumleistung/Landschaftsleistung: Beschreibung und Bewertung des Naturraums und Authentizität der Landschaft/des Weges zur Leitidee.
  • Erlebnisleistung: Attraktionen & Erlebnisse im Sinne des Markenversprechens/der Leitidee
  • Orientierungsleistung: Beschilderung & Orientierungsqualität insgesamt
  • Serviceleistung: Information & Infrastruktur

Emotional, ausdruckstark & alles auf einem Blick – die digitale Wegdarstellung auf weitwanderwege.com

In der digitalen Wegdarstellung des neuen Weitwander-Portals wird der User/die Userin zum virtuellen Weitwandern durch Österreichs einzigartige Landschafts-Charakteristik eingeladen.

Auf einer Landkarte werden die Wanderetappen abgebildet und mit allen relevanten Informationen ergänzt. Der User/die Userin erhält so alle Informationen auf einen Blick: Wegbeschreibung, Landschaftscharakteristik, Kilometer-Angaben, Höhenprofil, sowie alle Leistungen, die sich für ihn/sie auf der gewählten Route ergeben. Die Geschichte des Weges wird einfach, bildhaft und emotional erklärt, die Etappen per Bild und Text beschrieben, unterschiedlichste Leistungsträger (Betriebe, Orte, Hütten, Ausflugsziele etc.) können einfach per Detailbeschreibung in das Angebot mit eingebunden werden.

Zusätzlich bieten wir Ihnen noch einen spannenden Weitwanderblog, in dem auch Sie ihre Wandererlebnisse eintragen können.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns unter www.weitwanderwege.com und entdecken auch Sie das überraschend vielfältige Angebot an Weitwanderwegen!

Ein Kooperation von: